Sexy Soccer

Sexy Soccer – Sexy Fußball

2014 war auch Micaela Schäfer beim Sexy Soccer zu sehen
Auch Micaela Schäfer (hier mit Lilly Ladina) war beim Sexy Soccer 2014 zu sehen.

Sexy Soccer findet wieder in Berlin statt. Wie Visit-X mitteilte, startet das diesjährige Sexy Soccer am 18.06.2016 wieder in Berlin. Sexy Soccer wird seit 2006, immer parallel zur WM und EM veranstaltet.

Auch in diesem Jahr werden sich 12 Camgirls, die nur mit Bodypainting (und einem Tanga) bekleidet sind, sich auf dem 10 x 15m großen Sandplatz um den Ball streiten. Dabei geht es nicht um Ästhetik, sondern nur darum viele Tore zu schießen, halt wie beim richtigen Fußball. Im Augenblick läuft die Bewerbungsphase für die Camgirls, denn laut Visit-X sollen die User und die Zuschauer von Visit-X.tv entscheiden, wer die zwölf glücklichen sein werden.

Die Mädels müssen zwei Hürden schaffen, um in Berlin am 18.06.2016 auf dem Spielfeld zu stehen. Zum einen müssen Sie einen Videoclip drehen, der eine länge von 1-5 Minuten hat, einen Bezug zu Fußball haben soll, natürlich Topless sein sollte und der die Crew von Visit-X überzeugt, denn da wird die erste Vorauswahl getroffen. Die Glücklichen, die das geschafft haben, dürfen sich dann dem Zuschauervoting stellen – und von denen kommen dann die zwölf Glücklichen nach Berlin. Wie im echten Fußball ist es also auch beim Sexy Soccer, ohne Qualifikation läuft nichts.

Sexy Soccer 2016 in Berlin, ist für die Fans der Camgirls eine Chance mal wieder Ihre Girls ganz nah zu sein, vielleicht das eine oder andere Foto mit Ihnen zu machen oder ein Autogramm von Ihnen zu bekommen.

Sobald die Glücklichen feststehen, die sich dem Zuschauervoting stellen, werden wir sie hier vorstellen. Auch wenn der genaue Austragungsort in Berlin, und die Zeit feststeht, werden wir darüber berichten.

Hier ist der Livestream von Visit-X.tv für Dich, dem KOSTENLOSEN Erotik TV Sender. Auch hier wird über Sexy Soccer berichtet, und man hat die Möglichkeit sich beim Zuschauervoting zu beteiligen.