Swingerclub in Bremen

Swingerclub in Bremen

Einen Swingerclub in Bremen findet man nicht
Heiße Frauen im Swingerclub in Bremen sucht man vergeblich, da Bremen keinen Swingerclub hat.

Zum Sex in Bremen gehören natürlich auf Swingerclubs in Bremen. Doch wenn man ehrlich ist, so einen richtigen Swingerclub in Bremen findet man nicht, und das obwohl im Umland von Bremen die Swingerclubs beweisen das es Funktioniert und viele Bremer dorthin ausweichen.

Als Swingerclub in Bremen bezeichnet sich zum Beispiel der Partytreff Bremen. Doch wenn man auf der Webseite vom Partytreff Bremen schaut, liest es sich eher wie ein Flatrate Puff als wie ein Swingerclub. Dann findet man in Bremen, wenn man nach einem Swingerclub sucht, die City Club Sauna Bremen. Doch das ist eher eine kleine Sauna, als ein moderner Swingerclub in Bremen, immerhin gibt es dort Paare, die wissen, was ein Swingerclub ist und was man in einem Swingerclub macht.

Also schauen wir uns als Paar dann doch außerhalb von Bremen um, wenn wir einen Swingerclub suchen. Und da wird man dann auch fündig. Der Swingerclub Passion ist zwar kein Swingerclub in Bremen, aber Stuhr grenzt direkt an Bremen. Der Swingerclub Passion ist ein klassischer Swingerclub, der aber modern gehalten ist. Geöffnet ist Dienstag, Freitag – Sonntag. Die Eintrittspreise liegen für Paare zwischen 30 und 60 €, für die einzelnen Herren zwischen 60 und 90 €. Wie im Swingerclub üblich, sind die Preise inkl. Speisen, Getränken und Hygieneartikeln. Eine Besonderheit im Swingerclub Passion ist, dass an der Tür wohl gefragt wird, wie lange man als Pärchen schon zusammen ist. Anders lässt sich die Äußerung auf der Webseite nicht verstehen: „Paare in diesem Sinne sind: Ein Herr und eine Dame in fester Partnerschaft, die uns so regelmäßig besuchen. Herren, die uns stets mit wechselnder Damenbegleitung aufsuchen, können wir nicht als Paar werten. Ansonsten spielt für uns die Art der Partnerschaft keine Rolle (Zitat Webseite)“.

Wenn man dann weiter sucht nach einem Swingerclub in Bremen, findet man auch das Haus Sandersfeld, welches etwa 21 km von Bremen entfernt liegt. Auch im Haus Sandersfeld findet man, wie es sich für einen Swingerclub gehört, viele Paare. Die Eintrittspreise sind für Paare zwischen 35 und 70 € angesiedelt, für Soloherren gehen sie schon mal bis auf 105 € hoch. Auch im Swingerclub Sandersfeld in der Nähe von Bremen sind die Speisen und Getränke sowie die Hygieneartikel im Preis inbegriffen.

Warum man keinen Swingerclub in Bremen findet, kann man nur erraten. Vielleicht liegt es an der sehr konservativen Politik in Bremen, die es einen sehr schwer bis unmöglich macht, Betriebe, die erotisch angehaucht sind, wie einen Swingerclub in Bremen zu eröffnen, und immer wieder Anfragen zu Genehmigungen verweigern. Zeit wäre es längst, einen Swingerclub in Bremen zu finden. So bleibt auf absehbarer Zeit, den Freunden von Swingerclubs nichts anderes übrig, als ins benachbarte Niedersachsen zu fahren und dort die Swingerclubs zu besuchen. Eigentlich schade.